Neue Münchner Formel D Niederlassung startet im Split-Betrieb

Veröffentlicht am: 08. Mai 2020274 Wörter1,4 min. Lesedauer

Begleitet von strikten Hygienemaßnahmen zum Mitarbeiterschutz, haben viele Formel D Niederlassungen seit Anfang dieser Woche mit dem Split-Betrieb begonnen. Dies bedeutet, dass ein Teil der Mitarbeiter für einen bestimmten Zeitraum im Büro und ein Teil im Homeoffice arbeitet – und das im Wechsel. Viele Münchner Kollegen können sich gleichzeitig über den Einzug in ein neues Büro freuen, denn die Unternehmensgruppe hat in der bayerischen Metropole einen neuen Standort bezogen.

Durch den Umzug in die neue Niederlassung auf der Waldmeisterstraße 76 profitiert Formel D gleich in mehrfacher Hinsicht. Da sich die neuen Büros unter dem gleichen Dach wie die Räumlichkeiten der Tochtergesellschaft Vdynamics befinden, rücken Formel D und Vdynamics noch enger zusammen. Neue moderne Arbeitswelten mit offenen Flächen und einem kommunikativen Layout fördern zusätzlich die Zusammenarbeit. Darüber hinaus ermöglicht die hinzugewonnene Hallenfläche der Unternehmensgruppe, mehr operative Projekte direkt vor Ort in der Niederlassung durchzuführen.

Wie in allen anderen Niederlassungen hat für Formel D auch in München der Schutz der Mitarbeiter höchste Priorität. So werden unter anderem zusätzliche Hygienestationen sowie Mund-Nase-Abdeckungen bereitgestellt und wichtige Informationen für alle Beschäftigten gut sichtbar ausgehangen, um das Infektionsrisiko zu minimieren. Somit sind die Grundlagen für einen erfolgreichen Start am neuen Münchner Standort gelegt.

Die Kontaktdaten der Niederlassung im Überblick:

Formel D Group
Waldmeisterstraße 76
80935 München
+49 89 329883-6 (Formel D)
+49 89 – 353 79670 (Vdynamics)

Marketing
+49 176 188 90 100

Artikel teilen