Formel D sichert sich langfristige Finanzierung zur Fortsetzung der strategischen Weiterentwicklung

Veröffentlicht am: 05. Dezember 2022232 Wörter1,2 min. Lesedauer

Köln, 5. Dezember 2022. Formel D, ein weltweit aktiver Service Dienstleister der Automobil- und Zulieferindustrie, hat ein umfassendes Refinanzierungspaket in Höhe von € 179 Mio. erfolgreich abgeschlossen. Mit einer Laufzeit von vier Jahren ist die Finanzierung deutlich verlängert worden. Damit verfügt Formel D über eine langfristig stabile Finanzierung, die dem Unternehmen Planungssicherheit für die Fortsetzung der strategischen Weiterentwicklung gibt.

Gian Mario Deligios, CFO von Formel D, sagte: „Mit der erfolgreichen Refinanzierung sind wir finanziell solide aufgestellt, um den Wandel der Automobilindustrie weiterhin aktiv zu begleiten. Dass wir uns in einem herausfordernden Marktumfeld die Refinanzierung zu attraktiven Konditionen sichern konnten, sehen wir als Vertrauensbeweis in unsere strategische Ausrichtung und die Leistungsfähigkeit von Formel D. Unsere Unternehmensplanung ist damit für die kommenden Jahre ausfinanziert und unser Blick richtet sich auf die Umsetzung unserer Strategie.“

Formel D hat sich in den vergangenen Jahren als globaler Partner der Automobil- und Zuliefererindustrie etabliert, der die Qualitätsanforderungen und -ziele seiner Kunden über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg absichert und verbessert. 2020 hat Formel D einen Prozess zur strategischen Weiterentwicklung eingeleitet, um diese Position auch in einem sich schnell verändernden Markumfeld weiter auszubauen. Vor allem auf prozessualer und operativer Ebene sowie hinsichtlich des Dienstleistungs- und Produktportfolios hat sich das Unternehmen zielgerichtet weiterentwickelt. Die langfristige, stabile Finanzierungsstruktur gibt Formel D nun den erforderlichen finanziellen Raum, um profitable Wachstumschancen auch in Zukunft konsequent ergreifen zu können.

Corporate Communication
+34 659 144 353

Artikel teilen
[shariff]