Erfolgreiche Hausmesse am Formel D Standort in Ingolstadt

Veröffentlicht am: 05. Dezember 2019154 Wörter0,9 min. Lesedauer

„So haben wir Formel D noch nie erlebt!“, sagten die Besucher der Hausmesse am Formel D Standort in Ingolstadt in der vergangenen Woche. Die neue Niederlassung wurde anlässlich der Veranstaltung zu einem kleinen Messegelände mit vielen themenspezifischen Ständen umgebaut, an denen zahlreiche Gäste die Formel D Welt hautnah erleben konnten.

Eines der Highlights war der mit dem Innovationspreis ausgezeichnete „Connected Table“. Der von der Formel D Tochtergesellschaft CPS Quality entwickelte Prüftisch wird für die Kontrolle und Nacharbeit von Bauteilen eingesetzt und zeichnet sich durch den Einsatz der„Vision Technology“ aus. Dieses System unterstützt den Inspektor als eine Art drittes Auge in der Erkennung fehlerhafter Teile, sodass die Qualität der Prüfung gesteigert werden kann.

Gezeigt wurden außerdem 2D- und 3D-Messungen von Bauteilen, die Bauteilkontrolle via Augmented-Reality-Brille, ein halbseitig getarntes Fahrzeug und viele andere interessante Dienstleistungen aus dem Produktportfolio, die für große Aufmerksamkeit sorgten.

Corporate Communication
+34 659 144 353

Artikel teilen
[shariff]