Dr. Wassiou Sitou neuer Geschäftsführer bei Vdynamics

Veröffentlicht am: 01. Oktober 2020174 Wörter0,9 min. Lesedauer

Dr. Wassiou Sitou verstärkt seit dem 1. Oktober 2020 die Geschäftsführung der Formel D Tochtergesellschaft Vdynamics in München. Der studierte Informatiker und Softwareingenieur war zuletzt Senior Vice President bei der ESG Mobility GmbH, einem Unternehmen der ESG Gruppe.

„Als ausgewiesener Spezialist für Software und Mobilität mit langjähriger Führungserfahrung passt Dr. Wassiou Sitou perfekt ins Profil von Formel D und Vdynamics“, sagt Dr. Jürgen Laakmann, CEO der Formel D Group. „Gemeinsam mit Martin Cornelius, seinem Partner in der Vdynamics Geschäftsführung, wird er den Bereich Software Validation & Verification in unserer Unternehmensgruppe noch weiter nach vorne bringen.“

Der gebürtige Togolese und zweifache Familienvater war zuvor zehn Jahre lang sehr erfolgreich bei der Münchner ESG Gruppe in verschiedenen leitenden Positionen tätig und betreute dabei unter anderem verschiedene große Hersteller in der Automobilindustrie. Davor arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität München und als Senior Berater beim Forschungsinstitut fortiss.

Marketing
+49 176 188 90 100

Artikel teilen