Dr. Marcel Klehr diskutiert bei Automotive Forum über Megatrends

Veröffentlicht am: 14. Februar 2020219 Wörter1.1 min. Lesedauer

„Megatrends in der Automobilindustrie und die Folgen für die Zulieferer aus dem Mittelstand“: Über dieses Thema diskutiert Dr. Marcel Klehr, Vice President Germany bei Formel D, mit anderen Panel-Teilnehmern im Rahmen des digital durchgeführten Alphazirkel Automotive Forums am 17. März 2020.

Der thematische Schwerpunkt liegt unter anderem auf aktuellen strategischen Herausforderungen der Automobilbranche, Investitionen in innovative Start-ups und neue Wege des Mittelstands in die Zukunft. Darüber hinaus werden sich die Panel-Teilnehmer über Chancen und Risiken der Transformation der Automobilindustrie für die Zuliefer- und Dienstleistungsindustrie austauschen.

Organisiert wird das Automotive Forum von Alphazirkel International in Zusammenarbeit mit der KPMG AG und dem VDA .

Zu den Veranstaltungsdetails
Thomas HemmerlePresse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 221 67006-226

Artikel teilen